27.07.2022 - Kategorie "Insolvenzverfahren"

Mehr Firmen- und weniger Verbraucherinsolvenzen im ersten Halbjahr

5,3 Prozent mehr Insolvenzanträge von Firmen

In Niedersachsen haben in der ersten Jahreshälfte mehr Unternehmen, aber weniger Privathaushalte einen Insolvenzantrag stellen müssen.


Nach Angaben des Statistischen Landesamts vom Dienstag stieg die Zahl der in Bedrängnis geratenen Firmen - gemessen an den bei Gericht eingereichten Anträgen - verglichen mit dem Zeitraum von Januar

Weiterlesen mit unverbindlicher Registrierung

Wenn Sie diesen und alle übrigen unserer Beiträge voll lesen möchten, registrieren Sie sich jetzt für die 3-tägige Testphase, unverbindlich, kostenfrei und ohne anschließendes Abonnement.



Bild: geralt /pixabay